Pferderecht

Zu meinem Beratungsspektrum gehören jegliche Themen
rund um das Pferderecht und Pferdeberufe.

Rechtliche Beratung bei Pferdekauf, Pferdepensionsverträgen und Reitbeteiligungen


Ein besonderes Pferderecht ist gesetzlich nicht definiert, hierfür bildet das allgemeine Zivilrecht die rechtliche Grundlage.

Häufig treten Probleme bei Themen wie Pferdekauf, Pferdepensionsrecht, Ankaufuntersuchung, Haftung bei Weideunfällen, Verletzungen und Schäden beim Pferde-Transport, Konflikte mit Tierarzt oder Hufschmied auf.

Pferde sind wunderbare Lebewesen, welche nicht nur pures Glück schenken, sondern auch oftmals hohe Kosten verursachen. Eine frühzeitige und umfassende Beratung ist meist kostensenkend und daher anzuraten.

Astrid Zöller Rechtsanwältin in Kronberg

Gerne erstelle ich Ihnen individuelle Musterverträge, z.B. für:

  • Reitbeteiligungen
  • Pferdepensionsverträge
  • Pferdekaufverträge

Im Internet kursieren diverse kostenfreie Mustervorlagen, diese erfüllen jedoch nicht alle notwendigen Besonderheiten im Einzelfall, da sie für eine Vielzahl von Fällen gedacht sind und nicht auf die Perspektive (Käufer/Verkäufer, privater oder gewerblicher Verkauf) im speziellen Fall eingehen. So können falsche Klauseln im Vertrag unwirksam sein und sogar ungünstige Rechtsfolgen auslösen.

Bei der Erstellung eines individuell auf Sie zugeschnittenen Vertrages, berate ich Sie gerne umfassend und kompetent, um später böse Überraschungen zu vermeiden. Viele Tücken lauern insbesondere bei der Ankaufuntersuchung des Pferdes.

Vereinen und Verbänden biete ich zudem meine Unterstützung in rechtlichen Fragen zu Satzungen, Haftungen und Musterverträgen an.


Weitere Leistungen

Als Rechtsanwältin beschäftige ich mich engagiert mit sämtlichen Themen des Zivilrechts, weitere besondere Schwerpunkte bilden: